Seit April endlich neue Trainingsstätte für Boxen/Thai-Boxen beim KSZU-Meiningen e.V.

Mit viel Herzblut stellten sich die Trainer/in Nicole, Ralf und Patrick Ledermann jede Woche in die unterschiedlichsten Trainingsräume, um Kindern wie Erwachsene den Kampfsport Boxen und Thai-Boxen nahe zu bringen. Nicole hat sogar ihren Trainerschein für Boxen Leistungsport abgelegt. Immer wieder mussten die Trainingsstätten aufgegeben werden, da diese die Anforderungen an ein nachhaltiges, kontinuierliches Training nicht erfüllen konnten. Einher ging damit ständiger Mitgliederverlust. Nur di, die an die Trainer/innen geglaubten und davon überzeugt waren, dass es weiter gehen wird, blieben. Diese waren trotz der widrigen Umstände erfolgreich auf offiziellen Wettkämpfen in den unterschiedlichen Bundesländern unterwegs. Vor kurzem wurde, wie berichtet, Sharif Nouri Thüringer Meister im Boxen. Seit April hat sich dies alles geändert. Die Abteilung Boxen/ Thai-Boxen hat seit April eine feste Trainingsstätte in der Wintergasse 8 (ehemalige ada) Meiningen. Dort ist dauerhaft ein Boxring mit Boxsäcken und Boxbirne untergebracht und es wird mindestens 5-mal in der Woche trainiert... 

Weiterlesen

01.04.2017 Thüringer Meisterschaft

Der 1. April bescherte den Taekwondoins des KSZU-Meiningen e.V. auf der Thüringer Meisterschaft mit 9 Gold-, 5 Silber und 10 Bronzemedaillen den 2- Platz in der Mannschaftswertung
Eine starke Leistung für das Wettkampfteam des Kampfsportzentrum Universum Meiningen e.V. bestätigten die Coaches Sebastian Große, Kevin Hocke und Heinz Leischner am Ende des Wettkampftages zur Thüringer Meisterschaft/Hauptstadtpokal. Mit 26 Wettkämpfer/innen reiste die Abteilung Taekwondo nach Erfurt. Für 11 Teilnehmer/innen sollte es ihr erstes Vollkontakt-Turnier werden. Insgesamt waren 38 Vereine mit 247 Teilnehmern anwesend...

 

zum Bericht...


zu den Bildern...

 

27.03.2017 Nordic-Walking Abteilung des KSZU-Meiningen e.V. geht wieder in die Natur.

Ab Montag, den 27.03. geht unsere Nordic-Walking-Trainerin Anja Reuter mit ihrer Gruppe wieder nach draußen. Anja trifft sich mit ihrer Gruppe um 17:30 Uhr vor der Multihalle Meiningen, um von dort aus eine Stunde lang zu laufen. Nordic-Walking macht in der Gruppe mehr Spaß und bringt mehr Durchhaltevermögen; auch ist dieser Termin fest und man ist bestrebt diesen wahrzunehmen. Es schafft auch neue Bekannt- und Freundschaften. Kommen Sie einfach dazu (bitte Stöcke mitbringen). Anja setzt bei den Personen, die mitgehen, eine gewisse Grundkondition voraus, Es wird zügig gegangen. Wir würden uns freuen, wenn Sie bei uns mitmachen würden (4 Wochen Schnuppertraining umsonst). Da immer unterschiedliche Startpunkte für das Nordic Walking gewählt werden, können Sie unseren Trainerin unter der Tel.-Nr. 0151 11872433 erreichen

24.03.2017 LK 1–Kup-Prüfung im Taekwondo beim KSZU-Meiningen e.V.

Esther Orth, Finja Abt, Alexander Barz, Niels Kuchar und Jonas Heim haben sich über Monate mehrmals in der Woche getroffen, um sich gründlich auf ihre Kup-Prüfung vorzubereiten. Am 24.03. war es dann soweit. Stefan Heim, 2. DAN, leitete die Prüfung bei der Heinz Leischner, DTU-Prüfer, diese abnahm....


zum Bericht...

Zu den Bildern...

 

18.03.2017 Marktedwitz brachte tolle Ergebnisse für Fechter/innen des KSZU-Meiningen e.V. 1 mal Gold und 2 mal Silber

Am 18.3. starteten 3 Meininger Fechter/innen des KSZU beim Egrensis-Pokal im bayrischen Marktedwitz, einem kleinen, aber international besetztem Degen-Turnier. Hendrik Seidel kämpfte im jüngsten Schülerjahrgang (2007) gegen seine altbekannten, starken Konkurrenten aus Altenburg und Saalfeld und konnte einen tollen 2. Platz erringen. Paula Victor focht als mittlerer Schülerjahrgang (2006) zusammen mit dem älteren Jahrgang gegen Fechter aus Tschechien und Bayern. Sie musste sich nur einer tschechischen Fechterin geschlagen geben und nahm am Ende den Silberpokal entgegen. Oscar Victor gelang es, jedes seiner 11 Gefechte zu gewinnen und er stand in der A-Jugend (2000-2002) als stolzer Sieger des Turniers auf dem Podest. 

 

 

18.03.2017 Sharif Nouri – Boxer des KSZU-Meiningen e.V. ist Thüringer Meister

An der 28. Thüringer Einzelmeisterschaft 2017 in Boxen nahm die Abteilung Boxen des KSZU-Meiningen e.V. mit ihrem Faustkämpfer Sharif Nouri teil. Seit 2015 wurde Thomas Schilling (Herren, -75 kg) durchgängig Thüringer Meister. Dieses Jahr konnte er aus persönlichen Gründen leider nicht antreten. Aber dafür stieg Sharif in den Ring. Er war durch seine Trainer Nicole und Ralf Ledermann für diesen Kampf trainiert und er war top fit.....


zum Bericht...

 

11.03.2017 Erfolgreiches Wettkampfwochenende bei den Taekwondoins des KSZU-Meiningen e.V.

 2 mal Gold, 7 mal Silber, 1 mal Bronze und den 3 Platz in der Mannschaftswertung

Das Teakwondo-Wettkampfteam des des Kampfsportzentrum Universum Meiningen hatte am letzten Wochenende eine weite Anreise, denn man trat in Bautzen zum Oberlausitzcup an.
Dass sich die Anfahrt gelohnt hat, zeigte sich gleich zu Beginn der Wettkämpfe, jeder Taekwondoin aus der Theaterstadt konnte mit seinem Auftreten überzeugen.

 

zum Bericht...

 

zu den Bildern... 

 

04.03.2017 Das Begegnungsfest ist auch ein Friedensfest

Am Samstag, den 04.03., fand wieder das schon traditionelle Begegnungsfest in der Heilig Kreuz Kirche statt. Begleitet wurde es von angenehmer Temperatur und Sonnenschein. Eben so sonnig wurde diese Begegnungsfest. Die Räumlichkeiten der Heilig Kreuz Kirche waren voll besetzt....


zum Bericht ...

zu den Bildern...

25.02.2017 Boxer des KSZU-Meiningen e.V. testeten sich und lernten in Kitzingen

Zu einem Trainings- und Sparringtag waren die Boxer des KSZU-Meiningen e.V. am 25.02. nach Kitzingen eingeladen worden. Angeleitet wurde die Veranstaltung von dem Bundestrainer Boxen Ralf Markert aus Gunzenhausen. Die Trainer/in Nicole und Ralf Ledermann (KSZU) nahmen mit Mic Prenku, Mohammed Vazir und Sharif Nouri daran teil. Das Sparring ist so etwas wie ein Freundschaftsturnier beim Fußball. Hier treten Boxer aus verschiedenen Vereinen gegeneinander an, nicht um Titel zu erringen, sondern um ihre Fähigkeiten und Techniken im Kampf auszuloten und zu verfeinern...

Weiterlesen

22.02.2017 Kinderfasching im KSZU

Am Montag gab es für die Kinder beim Juniorentraining und beim Kinder-Zumba® ein völlig anderes Training. So hielt, von Susi Klapka angeleitet, der Fasching Einzug. Er verkleidete die Kinder in Erdbeeren, Zauberinnen, Polizisten, Bienchen, Feen, Spiderman und vieles mehr. 

 

zu den Bildern

Weiterlesen

18.-19.2.2017 offene Kreismeisterschaften und ThüringenPokal

 Am Wochenende (18.02. -19.02.) war das Kampfsportzentrum Universum Meiningen e.V. Ausrichter zweier Wettkampfveranstaltungen.


Bericht ...


Bilder ...

Offene Kreismeisterschaften und Thüringen Pokal am 18.-19.02.2017

Der KSZU-Meiningen e.V. ist mit seiner Abteilung Fechten am 18.02.2017 Ausrichter der Offenen Kreismeisterschaften im Herren- und Damendegen. Dabei handelt es sich um ein Thüringer Ranglistenturnier für Fechter/innen in der Altersklasse Schüler (Jahrgänge 2005 - 2007 und jünger) sowie der B-Jugend (Jahrgänge 2003 und 2004). Der Wettkampf wird ab 9.30 Uhr auf mehreren Fechtbahnen in der Multihalle durchgeführt.
Am 19.02.2017 treten dann die Fechter und Fechterinnen der Jugend A (Jahrgänge 2001 und 2002) im Kampf um wichtige Ranglistenpunkte im Degenfechten im Rahmen des Thüringenpokals an. Der Thüringenpokal ist auch Ranglistenturnier der Aktiven (Jahrgang 2000 und Älter) in Degen, Florett und Säbel. Der Wettkampfbetrieb beginnt am Sonntag, um 9.00 Uhr mit der Waffe Degen. Florett und Säbel werden ab 13.00 Uhr ausgetragen.
Besucher sind herzlich Willkommen. Der Eintritt ist natürlich kostenfrei.

 

28.01.2017 Erfolgreicher Jahresauftakt beim KSZU –Taekwondo- 3 mal Gold, 4 mal Silber und eine Bronze

Der Start in die Wettkampfsaison 2017 führte die Taekwondoins aus Meiningen am vergangenen Samstag ins Erzgebirge nach Aue.Traditionell wird dort Ende Januar das Nickelhüttenturnier ausgetragen und von den Theaterstädtern angefahren. Mit 161 Wettkämpfern und 27 vertretenen Vereinen aus Berlin, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Tschechien war das hervorragend organisierte Turnier gut besucht. Der KSZU e.V. hatte wie viele andere in dieser Zeit Ausfälle durch Krankheit bzw. Verletzungen zu verkraften und stellte daher nur einen kleinen Kader mit 10 Wettkämpfer/innen...

 

zum Bericht...


zu den Bildern ...

 

 

Zumba®-Power mit den fantastischen Sixpack

Am Samstag, den 14.01.2017 startete pünktlich um 17:00 Uhr die 2. Zumba®-Party des Kampfsportzentrum Universum Meiningen e.V..Und diese Zumba®-Party sollte echt ein Knaller werden. Susi Klapka (Zumba-Trainerin des KSZU) war für die gesamte Organisation verantwortlich und das was sie auf die Beine stellte, war mehr als beachtlich. Sie holte sich die Zumba-Tänzerinnen Olga Frese (KSZU) und Brenda Caldelas (KSZU) wie 2016 an ihre Seite und verstärkte das Team mit einer Zumba-Powerfrau aus Schweinfurt Yvonne Fösel und einer Katharina Pape, die sich mit ihrem Herzen voll dem Zumba® verschrieben hat.

 

Weiterlesen

Aktuelles zu QiGong

Qi-Gong am Montag, den 06.02. im Gebäude der Meininger Mediengesellschaft mbH
An alle Teilnehmer/innen und Interessierte! Am Montag, den 06.02. findet Qi Gong beim KSZU-Meiningen e.V. in dem Gebäude der Meininger Mediengesellschaft mbH, Neu Ulmer Str. 8 A, statt. Anlass dafür ist die erstmalige Schließung der Multihalle über die Winterferien. Treffpunkt ist am Haupteingang um 20.00 Uhr. Wir freuen uns, dass wir für Sie ohne Unterbrechung das Qi Gong weiterführen können. Ab Montag, den 13.02. findet es wie gewohnt wieder in der Multihalle statt; Kontakt: Heinz Leischner 03693/931061.

 

QiGong –Arbeit mit der Lebensenergie- ab dem 23.01.2017 beim Kampfsportzentrum Universum Meiningen e.V.

Der KSZU-Meiningen e.V. bietet ab Montag, den 23.01.2017 kontinuierlich jeden Montag, in der Multihalle Meiningen, Feld III, von 20:15 Uhr – 21:30 Uhr Qi Gong an. Qi Gong kann altersunbeschränkt von jeder/jedem ausgeübt werden. Wörtlich übersetzt bedeutet „Qi Gong“ Energie-Arbeit und bezeichnet als Oberbegriff alle Übungen, mit denen der Mensch seine Lebensenergie Qi selbst beeinflussen kann...

 

 

 

zur Abteilung..

Weiterlesen

07.12.16 Gelungene Weihnachtsprüfung in unserer Abteilung Karate

Durch Willensstärke sich selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk gemacht

Am Mittwoch, dem 07.12.2016 fand die diesjährige Weihnachtsprüfung in der Karateabteilung des KSZU statt. Unter den Augen der Prüfer Timo Hauck, 4. Dan und Dieter Möhler, 1. Dan, stellten die Prüflinge ihr Können unter Beweis... 

zum Bericht...

 

03.12.16 Faustkämpfer des KSZU-Meiningen beim Nikolausboxen in Roßwein

Die Abteilung Boxen des Kampfsportzentrum Universum Meiningen e.V. entsandte mit Sharif Nouri und Khalil Hosseini am 03.12. zwei Faustkämpfer nach Roßwein, um dort beim Nikolaus-turnier in den Ring zu steigen....

 

zum Bericht...

 

zur Presse...

Abteilungsleiter Karate Timo Hauck nunmehr 4. DAN Karate

Timo Hauck, der die Abteilung des Kampfsportzentrum Universum Meiningen e.V. leitet, bereitete sich ca. 1 ½ Jahre zusammen mit Andre Hauck (Werrataldojo) und Beate Malsch (KV Onjo Do Schmalkalden) auf die am 03.12.2016 stattfindende DAN-Prüfung vor. Sie stellten ein Prüfungsprogramm zusammen und trainierten intensiv für diese Herausforderung.....

 

zum Bericht...

 zur Presse...

 

Hurra, wir haben es alle geschafft!!!

Weihnachten kann kommen.
21 Taekwondoins bestanden ihre Kup-Prüfung.

Vorbereitung und Durchhaltevermögen ist alles. Manche der Prüflinge haben sich bis zu 8 Monaten auf ihre Prüfung vorbereitet. Für 9 Teilnehmer/innen war es das erste Mal.


 

 

zum Bericht...

zu den Bildern...

 

 

19.11.2016 Super Fights von den Boxern des KSZU Meiningen in Niedersachsen

Am 19.11.2016 nahmen 4 Boxer des KSZU-Meiningen e.V. am Boxturnier in Hann-Münden (Niedersachsen) teil. Betreut wurden sie von ihren Trainer/in Nicole und Ralf Ledermann.
Die Boxer Noah Oelsner, Mohammed Vozier, Khalil Hosseini und Sharif Nouri lieferten jeweils in ihren Gewichtsklassen saubere und überzeugende Kämpfe ab....

 

zum Bericht...

 

zur Presse...

 

Taekwondoins des KSZU-Meiningen e.V. holten sich erneut den 1. Platz in der Mannschaftswertung

Mit 9 ersten und jeweils 4 zweiten und dritten Plätzen kehrten die Meininger Wettkämpfer am vergangenen Wochenende vom traditionellen Löwenpokal in Hildburghausen zurück. Das Turnier war mit 162 Teilnehmern aus mehreren Bundesländern sehr gut besetzt....

 Bericht...

Presse....

Große Zumba-Party in Meiningen

Vorverkauf gestartet / Karten limitiert

Die Vorbereitungen zur zweiten großen Zumba-Party am Samstag, den 14. Januar 2017, von 17 bis 20 Uhr in der Mulithalle Meiningen laufen auf Hochtouren.Mit Beginn dieser Woche startete auch der Vorverkauf der auf 150 limitierten Karten. Damit wird gewährleistet, dass alle Zumba-begeisterten Besucher auch genügend Platz zum Tanzen nach internationalen und lateinamerikanischen Rhythmen haben. Neben den vier bekannten Zumba-Trainerinnen der vergangenen Veranstaltung konnten auch zwei männliche Tänzer für die Bühne gewonnen werden. In den Pausen der etwa dreistündigen Veranstaltung können sich die Gäste an der kostenlosen Obst- und Getränkebar erfrischen oder sich nach neuesten Trends am Stand eines Original-Zumba-Bekleidungsshops umschauen. Ausrichter ist wieder das Kampfsportzentrum Universum Meiningen. Die Karten sind ab sofort für 10 Euro erhältlich bei denTrainerInnen des KSZU, den mitwirkenden Zumba-TänzerInnen und in folgenden Vorverkaufsstellen: „Dies & Das“ Geschenkartikel Zimmermann, Kaiserpark, Sportgeschäft Georg Hetzelt, Anton-Ulrich-Straße, Tanzschule Schmädicke, Bodenweg 8a, im „Turbo-Fashion“, Schlundgasse, Meiningen und im Fitness-Studio „Fit & Fun“ in Römhild.

 

 

 

Faustkämpfer des KSZU-Meiningen touren erfolgreich von Wettkampf zu Wettkampf!

Am 24.9. fuhren 5 Boxer des KSZU-Meiningen e.V. nach Erfurt um auf dem Braugold-Cup zu starten. Zwei Wochen später griffen sie in das Boxgeschehen in Eisenach ein, Dabei errangen sie mehrere Siege und wurden als Beste Techniker geehrt.


Bericht...

Presse... 

Ferienangebot des KSZU

Zumba für Kinder ab 4 Jahre nun doch in den Ferien beim KSZU-Meiningen e.V. und Schnuppern in anderen Sportarten
An alle die bereits beim Kampfsportzentrum Universum Meiningen e.V. Zumba für Kinder besuchen und an alle die daran interessiert sind, freuen wir uns mitteilen zu können, dass trotz vorgehender Absage, nun doch in den Ferien, jeweils am Montag in der Mutlhalle auf der Empore von 17.15 Uhr – 18.00 Uhr Zumba stattfindet. Spass dabei ist garantiert. Natürlich läuft unser Juniorentraining im Alter von 3 Jahren – ca. 7 Jahre jeweils am Montag von 16.15 Uhr – 17.00 Uhr in der Multihalle Feld 3 über die Ferien. Gleich danach können sich alle Kinder ab 5 ½ Jahre in derselben Halle in dem Kampfsport Taekwondo versuchen. Jugendliche und Erwachsene, die endlich einmal etwas Zeit haben, starten nach dem Kindertraining ab 18.30 Uhr – 20.00 Uhr mit dem Taekwondo-Anfänger-Training. Auch Karate, Boxen, Fechten und die Abteilung Fitness und Gesundheit lädt zum Schnuppern ein.

Integration durch Sport