Positiver Jahresauftakt der Fechter/innen des Kampfsportzentrum Universum Meiningen e.V. in Saalfeld

Gleich am ersten Wochenende im neuen Jahr mussten die Fechter und Fechterinnen des KSZU in Saalfeld ihr Können unter Beweis stellen.
Am Samstag fand die Challenge-Mitteldeutsche Meisterschaft der Aktiven statt. In diesem sehr gut und stark besetzten Turnier belegte Lennart Möhler als bester Fechter des KSZU-Teams den 11. Platz, was umso beachtlicher ist, da er zu der Altersklasse der Jugend-A und damit zu den jüngsten Fechtern gehörte.
Bei den Frauen absolvierte Coleen Menz, welche erst vor einem halben Jahr mit dem Fechten begonnen hat, ihren ersten Wettkampf.
Am Nachmittag fand für die Schüler der Wobagcup statt. Hier konnte Hendrik Seidel in seinem Jahrgang einen hervorragenden 3. Platz erkämpfen.
Am Sonntag ging es mit dem Thüringen-Pokal weiter. Hier erreichte Max Ketzer bei den Degen-Fechtern mit dem 6. Platz die beste Platzierung. Detlef Menz, welcher zusätzlich auch noch im Säbel-Wettbewerb startete, erkämpfte sich dort einen beachtlichen 2. Platz.

Als nächster Wettkampf steht nunmehr ein Heim-Turnier an. Die Fechtabteilung des KSZU richtet am 28.01.2018 die Kreismeisterschaften der Schüler und Jugend-B im Degen-Fechten sowie den Thüringen-Pokal (Degen, Florett und Säbel) in der Dreifelder- bzw. Multi-Halle aus. Wir laden alle Interessierte bei freiem Eintritt ein