Trainer

   

 

 

 

  

Heinz Leischner    Martin Friedrich

 

 

Was ist QiGong:

Wörtlich übersetzt bedeutet „Qi-Gong“ Energie-Arbeit und bezeichnet als Oberbegriff alle Übungen, mit denen der Mensch seine Lebensenergie Qi selbst beeinflussen kann. Dies geschieht durch eine spezielle Atemführung, bestimmte Körperhaltungen, Bewegungsabläufe, meditative Konzentration und dem bewussten Steuern und Leiten des Qi durch Gedankenkraft. Die einzelnen Übungen ermöglichen der/dem Übenden, das Qi im eigenen Körper zu leiten, Blockaden zu lösen und auf diese Weise Krankheiten vorzubeugen oder sie zu behandeln. Sie ermöglichen aber auch, die im Körper befindlichen Energiespeicher mit frischem Qi zu füllen und dadurch die Vitalkraft zu stärken. 

 

 

Unsere Trainingszeiten im Bereich QiGong:

 Tag  Zeit  Ort  Alter
 Mo.  20.15 – 21.30 Uhr  Multihalle Feld III  16 Jahren