Timo Hauck, der die Abteilung des Kampfsportzentrum Universum Meiningen e.V. leitet, bereitete sich ca. 1 ½ Jahre zusammen mit Andre Hauck (Werrataldojo) und Beate Malsch (KV Onjo Do Schmalkalden) auf die am 03.12.2016 stattfindende DAN-Prüfung vor. Sie stellten ein Prüfungsprogramm zusammen und trainierten intensiv für diese Herausforderung. Und dann war es so weit. Neben weiteren 7 Prüflingen, darunter auch Andre und Beate nahm Timo in Erfurt im Rahmen eines Weihnachtslehrganges des 1. KV Erfurt an der Prüfung teil. Dabei bestand Timo bei den Prüfern Fritz Oblinger (8. DAN Kyoshi) und Lothar Ratschke (8. DAN Kyoshi) ohne Nachfragen und Beanstandungen seine Prüfung zum 4. DAN Karate. Auch seine beiden Mitstreiter konnten sich über ihre jeweils bestandene DAN-Prüfung freuen. Der Vorstand des KSZU-Meiningen e.V. gratuliert Timo Hauck, der nunmehr als 4. DAN Karate seiner Abteilung vorsteht.