Herbstzeit – Lehrgangszeit in der Karateabteilung des KSZU.

Am 24.10. richtete der KSZU-Meiningen e.V. durch seinen Abteilungsleiter Karate, Timo Hauck, den alljährlich wiederkehrenden Herbstlehrgang in dem Kampfsport Karate aus. Hoch aber auch nieder dekorierte Karatekas aus den umliegenden Vereinen nahmen hieran teil. Angeleitet durch den Gasttrainer, Sensei Harald Strauß 5. DAN, lag dieses Mal der Schwerpunkt auf den überlieferten formalen Technikfolgen (Kata), der Seele des Karate. Diese umfassen einen Bereich von der Gesundheitsgymnastik bis zur Selbstverteidigung. Dieser Lehrgang brachte neue Ideen und Anregungen für das wöchentliche Karatetraining.