Frauenselbstverteidigung

Selbstverteidigung erfordert neben regelmäßigem Training der Techniken, auch Kondition. Oft ist es mit einer Gegenwehr nicht getan, sich aus einer bedrohlichen Situation zu befreien. Um richtig reagieren zu können, müssen Verteidigungstechniken erlernt, ständig wiederholt und automatisiert werden. Eine Trainingseinheit ist zur Erreichung einer wirkungsvollen Selbstverteidigung auf Kondition, Koordination und Reaktionsschnelligkeit bei Stärkung der Psyche ausgerichtet.

 

 

Unsere Trainingszeiten im Bereich Frauenselbstverteidigung:

 Tag  Zeit  Ort  Alter
 Do.  18.00 – 19.00 Uhr  Kiliansturnhalle  ab ca. 16 J.