Boxen / Junior-Boxen

Boxen ist eine olympische Disziplin. Die Ursprünge des modernen Boxens liegen im England des 17. und 18. Jahrhunderts. Im Jahre 1681 organisierte der Herzog von Albemarle den ersten schriftlich belegten Kampf. Seit 1698 wurden im Londoner Königstheater regelmäßig Boxveranstaltungen durchgeführt.

Unsere Trainer:

Ralf Ledermann
Abteilungsleiter und
Trainer Boxen
Nicole Ledermann
Trainerin  Junior-Boxen

In der Abteilung Boxen lernt man in einem entsprechenden Aufbautraining den Kampf mit den Fäusten. Wer möchte kann an offiziellen Verbandsturnieren teilnehmen. Der Sport kann von Mädchen und Jungen ab einem Alter von 6 Jahren ausgeübt werden. Er ist besonders geeignet zur Ausbildung und Erhaltung von Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft, allgemeiner Beweglichkeit und koordinativen Fähigkeiten.

Unser Trainer und Abteilungsleiter Ralf Ledermann war in seinen jungen Jahren aktiver Boxer in Meiningen und Dresden. Er ist verantwortlich für das Training der Männer. Unsere Trainerin Nicole Ledermann ist selbst aktive Sportlerin und zeichnet verantwortlich für das Nachwuchstraining und das Training der Frauen.

Trainingszeiten in der Wintergasse 8:

 Tag Zeit Aktivität Alter
 Mo. 17.00 – 19.00 Uhr Boxen ab 15 Jahren & Erwachsene
 Di. 17.00 – 18.30 Uhr Boxen ab 6 Jahren
 Mi. 17.00 – 19.00 Uhr Boxen ab 15 Jahre & Erwachsene
 Do. 17.00 – 18.30 Uhr Boxen ab 6 Jahren

Trainingszeiten Ludwig-Chronegk-Turnhalle:

 Tag Zeit Aktivität Alter
 Di. 17.00 – 19.00 Uhr Kondition für alle
 Do. 17.00 – 19.00 Uhr Kondition für alle

Da wir an unterschiedlichen Trainingsstätten trainieren, rufen Sie uns bitte vorher an: Tel: 0151/59102376

Abteilung Boxen Meiningen