KSZU-Meiningen e.V. – Lisa Dombrowe wird deutsche Meisterin und Louisa Rauch Vize-Deutsche Meisterin im Muay-Thai-Boxen

Bei der Deutschen Meisterschaft im Muay-Thai-Boxen in Rockenhausen stiegen für das Kampfsportzentrum Universum Meiningen 3 Athleten in den Ring, um sich mit den besten Kämpfer*innen aus Deutschland zu messen.

Tom Unger durfte sich in der Gewichtsklasse bis 68 kg unter Beweis stellen, schied aber gegen den späteren deutscher Meister schon in der Vorrunde aus. Louisa Bielas (-51 kg) stand im Finale einer starken Thailänderin gegenüber.  Nach 3 harten Runden musste sich Louisa nur knapp nach Punkten geschlagen geben und wurde somit Vize Deutsche Meisterin. Auch für Lisa Dombrowe ging es bei den Junioren (15 J, – 54 kg) um den Titel. Schon im ersten Kampf setzte Lisa die Anweisung von Trainer Patrick perfekt um und gewann denn Kampf klar nach Punkten gegen eine deutlich erfahrenere Gegnerin.

Im Finale musste sie gegen die Favoritin aus Hannover ran. Auch hier setzte sie mit starken Kicks und schnellen Fäusten die Taktik perfekt um und gewann so auch diesen Kampf klar. Damit ist Lisa  deutsche Meisterin 2019 im Muay-Thai-Boxen. Für das Trainer- und Betreuerteam um Patrick Ledermann und Rene Dombrowe war dies eine sehr erfolgreiche Bilanz und eine Bestätigung ihres Trainings.

Gruppenfoto Muay-Thai-Kämpfer
v. l.n.r.: Rene, Lisa, Louisa, Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere