Trainer

Timo Hauck

Die Karate-Abteilung des KSZU ist aus dem 1. Meininger Karate Dojo e. V. hervorgegangen, der mehr als 20 Jahre Anlaufpunkt für Karate in Meiningen bildete. Das Training erfolgt in traditioneller Ausrichtung.

Viel Wert wird auf die Kata, d. h. auf überlieferte formale Abfolgen verschiedener Kampftechniken gelegt. Anwendungen am Partner oder in der Wirklichkeit führen zu wirksamer Selbstverteidigung.

Die Grundtechniken der Kata bilden auch den Einstieg in den Wettkampf. Nicht zuletzt folgen die Formen den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin. Kontrolle der eigenen Bewegungen sind wesentlich, denn wer Techniken lernt, die andere verletzen können, muss auch lernen, verantwortungsvoll damit umzugehen.

Achtung des sportlichen Gegners ist ein Grundprinzip von Karate. Verbesserung von Kondition, Koordination, Beweglichkeit, die Ausbildung des Selbstbewusstseins sind die Trainingsziele.

Unsere Trainingszeiten im Bereich Karate:

 Tag  Zeit  Ort  Alter
 Mo.  18.30 – 20.00 Uhr  Ludwig-Chronegk Halle  ab ca. 14 J.
 Mi.  17.30 – 18.30 Uhr  Ludwig-Chronegk Halle  ab ca. 5 J.
 Mi.  18.30 – 20.00 Uhr  Ludwig-Chronegk Halle  ab ca. 14 J.