Ausgelassene Stimmung beim Kinderfasching des KSZU

Fasching darf auch beim Sport nicht fehlen und schon gar nicht bei den Kindern. Deshalb luden die Trainerinnen des KSZU, Nicole Ledermann und Susanne Klapka, ihre kleinen Schützlinge zu ausgelassenen Faschingsfeiern in ihren Abteilungen ein. Sport einmal anders hieß es da, denn trotz lustiger Kostümierung wurde ordentlich geschwitzt. Die Boxer wie auch die jüngsten Kampfsportler zwischen 3 und 6 Jahren hatten viel Spaß, z.B. beim Zeitungs- und Luftballontanzen, beim Schokoküsse-Wettessen oder Mumienwickeln, bei Feuer-Wasser-Sturm oder auch der Hasenjagd. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.