Shaolin Qi-Gong beim KSZU-Meiningen e.V.

Shaolin Qi-Gong steht als Oberbegriff für alle Übungen mit denen der Mensch seine Lebensenergie Qi selbst beeinflussen kann. Himmel, Erde und Mensch ist das energetische Grundprinzip des Qi-Gong.

Der hungrige Tiger schnappt sich sein Mahl
Der hungrige Tiger schnappt sich sein Mahl

Durch spezielle Atemführung, bestimmte Körperhaltungen, Bewegungsabläufe, meditative Konzentration und bewusstes Steuern und Leiten des Qi durch Gedankenkraft gelingt es, Lebensenergie aufzubauen und im Körper zu speichern. Die Bewältigung unseres täglichen Lebens zerrt an unserer Lebensenergie; sie wird mehr und mehr verbraucht.

Mit Qi-Gong entschleunigen Sie ihr Leben, füllen wieder die in ihrem Körper befindlichen Energiespeicher, lösen Blockaden und beugen auf dieser Weise Krankheiten vor oder behandeln sie.

Jeden Montag, von 20:15 Uhr bis 21:30 Uhr findet in der Multihalle Meiningen, Feld 3 Shaolin Qi-Gong statt. Nehmen Sie daran teil, versuchen Sie es. Qi-Gong Lehrer Heinz Leischner freut sich, Sie in die Welt des Medizin Qi-Gong einführen zu können. 

2 Gedanken zu „Shaolin Qi-Gong beim KSZU-Meiningen e.V.

  • 31. Januar 2019 um 12:44
    Permalink

    Ab wanm beginnt der der Qi Gong Kurs. Datum und was kostet der Kurs

    Antwort
    • 31. Januar 2019 um 21:16
      Permalink

      Hallo Fr. Pfeffer. Vielen Dank für Ihr Interesse. Es handelt sich hierbei nicht um einen Kurs, sondern eine dauerhafte Einrichtung. Es kann jederzeit teilgenommen werden. Jeden Montag von 20:15 bis 21:30 in der Multihalle Feld 3.
      Sie können 4 Wochen lang kostenlos am Schnupperkurs teilnehmen und dann den Aufnahmeantrag (einmalig 10€ Aufnahmegebühr) ausfüllen. Der monatliche Beitrag liegt bei 10€ bzw. 15€ für die gesamte Familie.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere