Karate-Abteilung des KSZU-Meiningen hat ab sofort einen weiteren 1. DAN- und einen 3. DAN-Träger.

Im Rahmen des alljährlichen Weihnachtslehrgangs des 1. Karateverein Erfurt e. V. in Erfurt, geleitet von Sensei Lothar Ratschke (8. Dan, Kyoshi) und Sensei Fritz Oblinger (8. Dan, Kyoshi) fanden wieder die DAN-Prüfungen im Karate statt. Neben zwölf weiteren Prüflingen stellten sich auch Alexander König und Heinz Tumma (Karateabteilung des KSZU) der Prüfung.  Beide waren von ihrem Trainer Timo Hauck gut vorbereitet worden, so dass am Ende der Prüfung kein Zweifel bestand. Alexander darf nunmehr ab sofort den 1. Dan und Heinz den 3. Dan tragen. Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere